kaelteliftings-vorbeugen

Gibt es Kälteliftings? Absolut ein klares Ja.

Das Wetter kann die Haftung der Nägel definitiv beeinträchtigen, aber nur wenn es einen schnellen Temperaturwechsel gibt.

Die Probleme treten auf, weil der Naturnagel und der Kunstnagelüberzug unterschiedlich schnell schrumpfen bzw. sich wieder ausdehnen wenn die Umgebungstemperatur sich drastisch verändert.

Mit anderen Worten:

Wenn du aus einem warmen Raum nach draussen in die kalte Winterluft gehst, werden beide Nägel, also der Naturnagel genau so wie der Kunstnagel anfangen zu schrumpfen.

Das Problem dabei ist, dass die Nagelplatte des Naturnagels schneller schrumpft als der Kunstnagelüberzug, was dazu führt, dass sich zwischen Naturnagel und Kunstnagel Spannungen aufbauen.

Die Spannungen führen dann zu einem Verlust der Haftung des Kunstnagels.

Darum sollte man im Winter seine Hände vor starken Temperaturschwankungen schützen.

…z.B mit Hangschuhen 😉

Load More
Something is wrong. Response takes too long or there is JS error. Press Ctrl+Shift+J or Cmd+Shift+J on a Mac.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.